Ortschaft Wiebelsdorf

Blick über Pfersdorf nach Wöhlsdorf

Die Kirchenbücher des Ortes erwähnen 1333 erstmals Wiebelsdorf, 1337 Pfersdorf und 1392 Wöhlsdorf. Von jeher prägt die Landwirtschaft das Bild dieser drei Orte.
Unter Fachleuten gilt die Kirche in Wöhlsdorf als ein Kunstdenkmal.
Sie ist sehr gut erkennbar an dem extrem spitzen Turm.

Mühle der Familie Reimann in Wiebelsdorf

Blick auf Pfersdorf

Kirche in Wöhlsdorf

Steinbogenbrücke auf dem Weg zur Tränksmühle


Sehenswürdigkeiten:
* Kirche in Wöhlsdorf
* Steinbogenbrücke auf dem Weg zur Tränksmühle
* Denkmal für die Gefallenen
* Reithalle und Reitplatz des ländl. Pferdesportvereins
* Sportplatz mit Sportlerheim
* verschiedene landwirtschaftliche Unternehmen
* Industrieansiedlung - Werkzeugbau Roth

Ortschaftsbürgermeisterin:
Iris Seidel
Pfersdorf 4, 07955 Auma-Weidatal
Tel.: 0151-12503786 (privat) und
036626-20537 (dienstlich)

Sprechzeiten im Bürgerbüro:
nach Vereinbarung


Ortschaftsrat:

Name

Vorname

Partei/Wählergruppe

Häußer

Frank

Bürgergemeinschaft

Schmidt

Angela

Bürgergemeinschaft

Krähmer

Steffen

Bürgergemeinschaft

Knapp

Jens

Bürgergemeinschaft


 zurück  Seitenanfang